Samstag, 10. Januar 2015

Kehrwoche | Lange Nacht der aufgeschobenen Bücher

Hallo ihr Lieben,

Maike und Mareike von dem tollen Blog "Herzpotenzial" haben diese Woche zur "Kehrwoche" ernannt! Was ist eine Kehrwoche, fragt ihr euch? Ganz einfach: Es ist die Möglichkeit euch von Altlasten zu befreien! Quälende und abgebrochene Bücher Revue passieren zu lassen und Bücher, die schon ewig auf dem SuB versauern zu befreien und diese endlich zu lesen! Dafür dient auch heute die "Lange Nacht der aufgeschobenen Bücher", bei der ich gerne teilnehme. Ich will im Laufe des Abends sowohl auf Twitter, als auch hier auf meinem Blog über meinen Lesestatus berichten. Auf den Social-Media Kanälen findet ihr alles zu dieser Lesenacht unter dem Hashtag #LNdaB.




Da ich zur Zeit ein Buch lese, dass genau diesen Auschub-Charakter hat, will ich es aus gegebenem Anlass heute Abend beenden. Ich quäle mich schon eine Weile durch "Das Lied der unsterblichen Liebe" von Beate Rygiert. Leider sagt mir das Buch nicht besonders zu, weil ich mir um einiges mehr vom Inhalt erwartet hatte. Doch leider passiert...überhaupt nichts! Dieses Gefühl habe ich zumindest. Die Handlung dümpelt nur so vor sich hin und auch die Charaktere sind nicht besonders sympathisch. Wie gesagt, möchte ich dieses Buch heute beenden! Ich befinde mich schon auf Seite 218 von 302. Von daher sollte es zu schaffen sein, das Buch zu beenden! Um 19:00 Uhr geht der Spaß los! Ich wünsche allen Teilnehmern eine erfolgreiche Lesenacht!

// 20:00 Uhr 
Nach der ersten Stunde habe ich bereits 40 Seiten gelesen! Aktuell befinde ich mich auf Seite 259/302. So kann es wetergehen! Außerdem dürften sich Chips und Tee zu mir und dem Buch gesellen!:)

// 21:00 Uhr 
Stunde zwei ist rum und ich konnte mein Buch endlich beenden! Ja, endlich. Denn leider hat es mir bis zum Schluss nicht gefallen. Ich weiß bis jetzt nicht was diese Geschichte mir sagen wollte...naja, immerhin konnte ich es beenden! Jetzt Wende ich mich wieder einem schönen Buch zu: "Die Mitternachtsrose" von Lucinda Riley ist mein aktuelles Buch. Ich lese auf Seite 182/483 weiter.

// 23:00 Uhr 
Frage von Herzpotenzial: Blicken wir doch noch einmal zurück: Welche Bücher konnten euch in letzter Zeit wirklich fesseln, welche haben euch einfach nur gelangweilt?

Rückblickend haben mich erst kürzlich "Eine himmlische Begegnung" von Guillaume Musso, "Das Mädchen mit den blauen Augen", und "Das italienische Mädchen" von Ludinda Riley total begeistern können. Leider Schlich sich darunter ein Flop, nämlich "Das Lied der unsterblichen Liebe". 

// 01:00 Uhr 
Der Abend ist rum! Leider habe ich es nicht mehr geschafft so voll motiviert, wie am Anfang dabei zu bleiben. Ich hab in "Die Mitternachtsrose" noch bis Seite 222/483 weitergelesen. Also rund 40 Seiten. Mich hat TV und das ein oder andere Nickerchen etwas vom Lesen abgelenkt.

Danke an Herzpotenzial für diesen tollen Leseabend! Es hat Spaß gemacht dabei zu sein!:)


1 Kommentar:

  1. Hallie hallo,

    Ich habe dich für den Sisterhood of the World Bloggers Award nominiert! Würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest!

    http://bloggingrenate.blogspot.de/2015/01/sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    Liebe Grüße,
    Renate Sabine
    (aka. BloggingRenate)

    AntwortenLöschen