Mittwoch, 1. Oktober 2014

Lesemonat | September 2014

Und schon ist auch schon der September Vergangenheit! Es war ein langer Monat für mich, da ich kaum Zeit zum Lesen hatte, weil es sehr viel zu Lernen gab. Ende September stand nämlich eine wichtige Klausur an, die ich nun endlich hinter mich gebracht habe! Die Lesezeit kam zwar etwas zu kurz, aber dennoch konnte ich vier Bücher beenden. 

                                   5/5                                     4/5                                 3/5                                 4/5

Monatshighlight: Das war eindeutig "Die erste Liebe [nach 19 vergeblichen Versuchen]" von John Green! Die Geschichte, der Schreibstil und die Charaktere konnten mich voll und ganz überzeugen. Mehr davon könnt ihr in meiner Rezenzion nachlesen! 

Fazit: Ein sehr kleiner Lesemonat, dessen Bücher mir aber ganz gut gefallen haben! "Soul Beach" und "Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra" gefielen mir ziemlich gut! Die Rezensionen dazu folgen noch. 
"Flamingos im Schnee" konnte mich leider nicht ganz so überzeugen, wie ich anfangs gehofft habe.
Alles in allem, war der September ein schöner Lesemonat, mit guten Büchern! Im Oktober geht die Uni wieder los und damit beginnt der Alltag wieder. 

Wie war euer Lesemonat und was war das absolute Highlight?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen